Ausstellungseröffnungen in Annaberg-Buchholz und Dresden

Übermorgen und am kommenden Dienstag werden die Teile Chemnitz/Südwestsachsen und Dresden/Ostsachsen der Ausstellung BRUCH|STÜCKE – Die Novemberpogrome in Sachsen an neuen Orten geöffnet. Ergänzt werden sie um jeweils eine neue lokale Tafeln.

Beide Ausstellungen sind öffentlich und können kostenfrei besucht werden.

Berufliches Schulzentrum für Ernährung, Technik und Wirtschaft des Erzgebirgskreises
(Ausstellungsteil Chemnitz/Südwestsachsen mit neuer Tafel zu Annaberg)
25. Januar – 15. Februar 2019
geöffnet werktags, Mo-Fr 08:00-16:00 Uhr

Bärensteiner Straße 2
09456 Annaberg-Buchholz

Sächsischer Landtag (Altbau), Fraktionsbereich B90/Die Grünen
(Ausstellungsteil Dresden/Ostsachsen mit neuer Tafel zu Dresden)
29. Januar – 31. März 2019
geöffnet werktags, Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr
[zu den regulären Öffnungszeiten des Sächsischen Landtags; Achtung: Am Einlass zum Altbau muss ein gültiges Personaldokument vorgelegt werden]

Bernhard-von-Lindenau-Platz 1
01067 Dresden

Eröffnung: 29.01.2019, 17:00 Uhr [Einladungskarte]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.